Kunst Zeit Raum

Von Henriette Schubert-Schwall

Kurzportrait

Hetti Schubert-Schwall – bildende Künstlerin und Autorin, in Leipzig geboren, lebt und arbeitet in München.

1975

-76

Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Archäologie
1979 -83

Studium an der Akademie der Bildenden Künste

  • Prof. Horst Sauerbruch

  • Prof. Friedhelm Klein

  • Prof. Rudolf Seitz

  • Prof. Joseph Beuys, Freie Internationale Universität Achberg

1983

Staatsexamen, seitdem freiberufliche Künstlerin

    Neueste Projekte

    nach innen lauschen

    Menschen werden aufgefordert einzelnen Tönen der C-Dur Tonleiter auf dem Klavier zu lauschen. Sie ordnen ihnen die Farbe zu, die sie bei diesem Ton innerlich empfinden. Sie teilen mit, wo sie den Ton mit der Farbe lokalisieren.

    einwortgedichte

    Ungewöhnliche Wortkombinationen aus drei einzelnen Worten ergeben stimmungsvolle Gesamtworte, welche die Leser dazu anregen, ihrer persönlichen Vorstellungskraft freien Lauf zu lassen. Gedankenassoziationen und innere Bilder werden als bereichsübergreifende Kunst gesehen. Sie vervielfältigen sich in veränderlichen künstlerischen Ausdrucksformen und durch die Anzahl der Leser.

    feenbeauftragt

    In Naturfotografien und lyrischen Texten werden Täuschungen entlarvt, die sich durch gewohnte Wahrnehmungsmuster im menschlichen Alltag eingestellt haben. Umgekehrt wird der Mensch jedoch auch von seinen Sinnen getäuscht.

    Weitere Projekte

    Ausstellungen

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur 

    Im Zeichen der vier Elemente

    Zeitfenster

    I’MPULS

    Kontakt

    12 + 9 =